Gesetz zur Förderung der Bergbahnen im Kanton Wallis  
 
 
  Am 17. Mai 2013 wurde die Motion 4.158 «Wirtschaftsförderung für Walliser Bergbahnen» vom Grossen Rat angenommen (Rieder/Bregy).

Im Laufe des Jahres 2014 hat eine ausserparlamentarische Kommission, welche durch den Staatsrat nominiert wurde, einen Gesetzentwurf zur Förderung der Bergbahnen ausgearbeitet. Ende April 2015 wurde vom Staatsrat die Vernehmlassung eröffnet. Während dieser Vernehmlassung ist der Gesetzesentwurf auf breite Unterstützung unter den konsultierten Kreisen gestossen.

Der Grosse Rat hat das Geschäft anlässlich der Session von Februar 2017 behandelt und a-fonds-perdu-Beiträgen für Bergbahngesellschaften in der Höhe von CHF 157 Mio. zugestimmt.
Am 24. April 2018 hat die Kommission für die zweite Lesung informiert, dass sie den Gesetzesentwurf zur Förderung der Bergbahnen mit Anpassungen angenommen hat (10 Stimmen dafür, 3 Stimmen dagegen, keine Enthaltung).

Der Gesetzentwurf wurde somit dem Walliser Grossrat am 14. Mai vorgelegt. Die WBB haben mit grosser Erleichterung zur Kenntnis genommen, dass das Gesetz mit 104 Stimmen (möglich 129) angenommen wurde.

Die nächste Etappe sieht die Verfassung der Verordnung und des Reglements vor.
Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, welche in den letzten 5 Jahren dieses wesentliche Projekt für die Entwicklung unserer Branche unterstützt haben.

 
 
 
  Normalarbeitsvertrag  
 
 
  Eine Sitzung zum Thema des Normalarbeitsvertrags hat am 2. Mai mit Herrn Lugon (Staat Walis), den Gewerkschaften und Mitgliedern unseres Vorstands stattgefunden.

Es hat keine Erhöhung der Löhne seit 2014 gegeben. Es war daher nicht möglich, auf dem gleichen Niveau zu bleiben. Die minimalen Löhne wurden für die Saison 2018/19 erhöht (+ CHF 0.25/Stunde, + CHF 50/Monat, + CHF 600/Jahr). Die Grenzen werden nicht erhöht. Die Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Webseite.
 

 
 
 
  Valais Snow Days  
 
 
  Die Stiftung Schneesports Wallis will die Zusammenarbeit zwischen den Branchenakteuren fördern und die Jugendlichen auf die Pisten bringen.

Die ersten Valais Snow Days (3 Tage Schneesport für 13'500 Kinder der Klassen 5H bis 8H) sollen zwischen dem 10. Januar und dem 10. Februar stattfinden. Die Bergbahngesellschaften erhalten CHF 10 pro Tag und pro Kind. Das Projekt muss in den nächsten Wochen vom Kanton genehmigt werden. Der Vorstand der WBB unterstützt einstimmig dieses Projekt.

 
 
 
  GV WBB 2018  
 
 
  Die nächste Generalversammlung wird am 20. September auf der Bettmeralp stattfinden. Die Einladung sowie die Details zu diesem Tag werden Sie während dem Sommer erhalten.